Unsere Einsätze


Jänner 2018
Einsatzbericht
Mittels Personenrufempfänger wurde die Feuerwehr Althofen am Donnerstag, dem 18. Jänner 2018 um 02.48 Uhr zu einem Brandmeldealarm bei der Tilly Holzindustrie - Werk 2 gerufen.

Die Lageerkundung ergab eine Melderauslösung aus unbekannter Ursache im Bereich der Bandsäge.

Gegen 03.15 Uhr wurde die Einsatzbereitschaft wieder hergestellt.
Einsatzdaten
Datum:
18.01.2018
Alarm um:
02:48
Eingerückt:
03:15
Ort:
Althofen [Tilly Holzindustrie]
Eigene Einsatzkräfte
Mannschaft:
7
Weitere Einsatzkräfte
Polizeiinspektion Althofen

Einsatzort
Einsatzbericht
Bei der Firma JELD-WEN Türen in Pöckstein ist am Mittwoch, dem 17. Jänner 2018 um 9.22 Uhr die Brandmeldeanlage ausgelöst worden.

Die Feuerwehren Straßburg, St. Georgen/Straßburg und Althofen wurden alarmiert.

Bei der Erkundung durch die Einsatzleitung wurde festgestellt, dass ein Brandmelder aufgrund von Rauchfangkehrerarbeiten ausgelöst hatte.

Um 10.00 Uhr wurde die Einsatzbereitschaft wieder hergestellt.
Einsatzdaten
Datum:
17.01.2018
Alarm um:
09:22
Eingerückt:
10:00
Ort:
Pöckstein [JELD-WEN Türen]
Eigene Einsatzkräfte
Mannschaft:
11
Weitere Einsatzkräfte
Feuerwehr Straßburg

Feuerwehr St. Georgen/Straßburg

Polizei

Einsatzort
Einsatzbericht
In einer Wohnung in einem Mehrparteienwohnhaus in der Höpfnerstraße kam es am Sonntag, dem 14. Jänner zu einem Wasserrohrbruch. Der Mieter verständigte die Feuerwehr Althofen, welche um 14.51 Uhr mittels Personenrufempfänger alarmiert wurde.

Mit Hilfe von Wasserrestlossaugern konnte der betroffene Bereich rasch trockengelegt werden.

Um 16.00 Uhr war die Einsatzbereitschaft wieder hergestellt.
Einsatzdaten
Datum:
14.01.2018
Alarm um:
14:51
Eingerückt:
16:00
Ort:
Althofen [Höpfnerstraße]
Eigene Einsatzkräfte
Mannschaft:
16
Einsatzbilder
Einsatzort
Einsatzbericht
Brandsicherheitswachdienst im Rahmen der Faschingssitzung der Faschingsgilde Althofen in den Räumlichkeiten des Kulturhauses.
Einsatzdaten
Datum:
13.01.2018
Alarm um:
19:00
Eingerückt:
23:59
Ort:
Althofen [Kulturhaus]
Eigene Einsatzkräfte
Mannschaft:
3
Einsatzort
Einsatzbericht
Brandsicherheitswachdienst im Rahmen der Faschingssitzung der Faschingsgilde Althofen in den Räumlichkeiten des Kulturhauses.
Einsatzdaten
Datum:
12.01.2018
Alarm um:
15:00
Eingerückt:
20:00
Ort:
Althofen [Kulturhaus]
Eigene Einsatzkräfte
Mannschaft:
3
Einsatzort
Einsatzbericht
Am Sonntag dem 07. Jänner 2018, um 09.05 Uhr, wurden die Feuerwehren Straßburg und Althofen zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person nach Herd (Gemeinde Straßburg) alarmiert.

Während der Anfahrt wurde durch die örtliche Einsatzleitung mittgeteilt, dass ein Einsatz der Feuerwehr Althofen nicht mehr erforderlich ist.

Um 09.20 Uhr wurde die Einsatzbereitschaft wieder hergestellt.


Bericht der Pflichtbereichsfeuerwehr Straßburg
Einsatzdaten
Datum:
07.01.2018
Alarm um:
09:05
Eingerückt:
09:20
Ort:
Straßburg [Herd]
Eigene Einsatzkräfte
Mannschaft:
14
Weitere Einsatzkräfte
Feuerwehr Straßburg

Einsatzort
Einsatzbericht
Beim Wertstoffsammelzentrum Althofen bemerkte ein Mitarbeiter am Freitag, dem 5. Jänner 2018 Rauch von einen Papiercontainer aufsteigen.

Er verständigte daraufhin die Feuerwehr Althofen, welche um 14.48 Uhr mittels Personenrufempfänger alarmiert wurde.

Beim Eintreffen des ersten Fahrzeuges stand ein Teil des Papiercontainers in Brand. Unter Atemschutz und der Vornahme einer Hochdruckleitung konnte das Feuer rasch abgelöscht werden.

Um alle Glutnester entsprechend ablöschen zu können, musste der Container ausgeräumt werden.

Die Einsatzbereitschaft wurde um 18.00 Uhr wieder hergestellt.
Einsatzdaten
Datum:
05.01.2018
Alarm um:
14:48
Eingerückt:
18:00
Ort:
Althofen [Wertstoffsammelzentrum]
Eigene Einsatzkräfte
Mannschaft:
21
Einsatzbilder
Einsatzort
Einsatzbericht
Der Start in des Einsatzjahr 2018 erfolgte bereits am Neujahrstag um 2.53 Uhr in der Früh.

Mittels Personenrufempfänger erfolgte die Alarmierung zu einem Brandeinsatz.

Bei einem Mehrparteienwohnhaus im Moorweg geriet aus unbekannter Ursache ein Papier- bzw. Müllcontainer in Brand.

Unter Atemschutz konnte mit einer Hochdruckleitung der Brand rasch abgelöscht werden.

Gegen 3.20 Uhr rückten alle Kräfte wieder ein.
Einsatzdaten
Datum:
01.01.2018
Alarm um:
02:53
Eingerückt:
03:20
Ort:
Althofen [Moorweg]
Eigene Einsatzkräfte
Mannschaft:
7
Einsatzbilder
Einsatzort
Dezember 2017
Einsatzbericht
Am Silvester Tag, um 19.11 Uhr, wurden die Feuerwehren Kappel am Krappfeld und Althofen zu einem Heckenbrand im Bereich Krasta alarmiert.

Während dem Ausrücken wurde mittgeteilt, dass ein Einsatz der Feuerwehr Althofen nicht mehr erforderlich ist. Somit wurde die Bereitschaft wieder hergestellt.
Einsatzdaten
Datum:
31.12.2017
Alarm um:
19:11
Eingerückt:
19:20
Ort:
Kappel am Krappfeld [Krasta]
Eigene Einsatzkräfte
Mannschaft:
15
Weitere Einsatzkräfte
Feuerwehr Kappel am Krappfeld

Einsatzort
Einsatzbericht
Am Donnerstag, dem 28. Dezember um 17.11 Uhr wurde die Feuerwehr Althofen mittels Personenrufempfänger zu einem Brandeinsatz alarmiert.

In einem Mehrparteienwohnhaus in Althofen wurde durch eine aufmerksame Nachbarin die Auslösung mehrerer Heimrauchmelder bemerkt.

In einer Wohnung im 2. Obergeschoss war beim Eintreffen der Feuerwehr Rauch wahrnehmbar. Durch einen Atemschutztrupp wurde sofort eine Erkundung bzw. ein Innenangriff über das Fenster mittels der Drehleiter durchgeführt.

Der Wohnungsmieter war nicht zuhause. Zur Auslösung der Heimrauchmelder hatte ein Pelletofen geführt.

Um 18.45 Uhr wurde die Einsatzbereitschaft wieder hergestellt.
Einsatzdaten
Datum:
28.12.2017
Alarm um:
17:11
Eingerückt:
18:45
Ort:
Althofen [Bunsenweg]
Eigene Einsatzkräfte
Mannschaft:
20
Weitere Einsatzkräfte
Polizeiinspektion Althofen

Einsatzbilder
Einsatzort
Einsatzbericht
Am Heiligen Abend, um 19.41 Uhr, wurden die Feuerwehren Althofen und Micheldorf zu einem Verkehrsunfall auf die B317, zwischen Landbrücken und Mölbling, alarmiert.

Während der Anfahrt wurde durch die Einsatzleitung mittgeteilt, dass ein Einsatz der Feuerwehren nicht mehr erforderlich ist.

Um 20.15 Uhr wurde die Einsatzbereitschaft wieder hergestellt.
Einsatzdaten
Datum:
24.12.2017
Alarm um:
19:41
Eingerückt:
20:15
Ort:
B317 [Landbrücken]
Eigene Einsatzkräfte
Mannschaft:
19
Weitere Einsatzkräfte
Feuerwehr Micheldorf

Polizeiinspektion Althofen

privates Abschleppunternehmen

Österreichisches Rotes Kreuz

Einsatzort
Einsatzbericht
Bericht der Pflichtbereichsfeuerwehr Straßburg: Am Mittwoch, dem 20.12.2017, um 10.51 Uhr wurden die Feuerwehren Strassburg, St. Georgen/Strassburg und Althofen mittels Sirenenalarm zu einem technischen Einsatz alarmiert. Die Einsatzmeldung lautete: Verkehrsunfall auf der B93 Höhe Hackl.

Aus unbekannter Ursache kam eine Fahrzeuglenkerin von der Fahrbahn ab, überschlug sich und kam seitlich auf einer Böschung zum Stillstand.

Ersthelfer konten die Lenkerin aus dem Fahrzeug befreien und leisteten Erste Hilfe. Schon bei der Anfahrt sah man die Rauchwolke des brennenden Autos. Unter schwerem Atemschutz wurde mittels der Hochdruckleitung des RLFA 2000 mit der Brandbekämpfung begonnen und anschließend mit der Wärmebildkamera kontrolliert.

Die Lenkerin wurde vom Roten Kreuz ins Krankenhaus Friesach gebracht.

Die B93 war für die Dauer der Unfallerhebungen und der Bergung des Fahrzeuges für den gesamten Verkehr gesperrt bzw. nur einspurig befahrbar.
Einsatzdaten
Datum:
20.12.2017
Alarm um:
10:51
Eingerückt:
11:59
Ort:
B93 [Hackl]
Eigene Einsatzkräfte
Mannschaft:
0
Weitere Einsatzkräfte
Feuerwehr Straßburg

Feuerwehr St. Georgen/Straßburg

Polizeiinspektion Straßburg

privates Abschleppunternehmen

Österreichisches Rotes Kreuz

Einsatzbericht
Am Montag, dem 18. Dezember 2017 um 11.55 Uhr wurde die Feuerwehr Althofen mittels Personenrufempfänger zu einem Brandeinsatz bei einem Wohnhaus im Moorweg alarmiert.

Aus unbekannter Ursache kam es im Inneren eines PKW’s zu einem Brandausbruch.

Unter Atemschutz konnte mit einer Hochdruckleitung der Brand rasch abgelöscht werden.

Gegen 12.30 Uhr konnten alle Kräfte wieder einrücken.
Einsatzdaten
Datum:
18.12.2017
Alarm um:
11:55
Eingerückt:
12:30
Ort:
Althofen [Moorweg]
Eigene Einsatzkräfte
Mannschaft:
10
Weitere Einsatzkräfte
Polizeiinspektion Althofen
Mannschaft: 2
Fahrzeuge: 1

Einsatzbilder
Einsatzort